Dongleserver

Was ist ein Dongleserver?

Die Dongleserver stellen USB-Dongles über das Netzwerk zur Verfügung.

Sie nutzen damit wie gewohnt Ihre mit einem Kopierschutz-Dongle gesicherte Software, ohne die Dongles direkt an Ihren Client anstecken zu müssen.

Wie bei einem lokal angeschlossenen Dongle kann nur jeweils ein Anwender über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung den jeweiligen Dongle nutzen. Die Lizenzbestimmungen der betreffenden Software-Hersteller werden zu keiner Zeit umgangen.

Mit dem Software-Tool „UTN Manager“ und unserer Zusatzsoftware „Dongle-Starter“ erhalten Sie Zugriff‑ auf Ihre Dongles, als wären sie direkt an Ihren Rechner angeschlossen.

Der UTN Manager wird auf allen Notebooks, PCs und Terminals installiert, von denen aus Anwender auf die Dongles zugreifen sollen.

Der Dongleserver ist die ideale Lösung um Ihre USB-Dongles im gesamten Netzwerk verfügbar zu machen.

Vorteile:

  • Ehemals lokale USB-Dongle sind im gesamten Netzwerk verfügbar
  • Ist Ihr Netzwerk für externe Zugriffe freigegeben, kann auch von extern auf die USB-Dongle zugegriffen werden
  • Diebstahlschutz – die zumeist teuren USB-Lizenz-Dongle können an einen zentralen, sicheren Ort aufbewahrt werden.
  • Kostengünstige Netzwerklösung
  • Einfaches Dongle-Management über das Netzwerk
  • VLAN fähig

So einfach geht’s

Stecken Sie Ihre sonst lokalen USB-Dongles an den Dongleserver, verbinden Sie diesen per Ethernet mit Ihrem Netzwerk und verwenden Sie nach der Konfiguration Ihre USB-Dongle in Kombination mit jedem beliebigen Client des Netzwerkes. 

Selbst der Zugriff über das Internet ist möglich.

Noch unsicher?

Kein Problem, testen Sie die Lösung für 2 Wochen – kostenlos und unverbindlich:

Welche variante darf es sein?

Gleich bestellen!

Bestellen Sie gleich hier Ihren persönlichen Dongleserver:


Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Testbedingungen:
Unsere Dongleserver können kostenlos und unverbindlich für 2 Wochen getestet werden. Für jede weitere Woche werden EUR 50,- in Rechnung gestellt. Für Beschädigungen des Dongleserver im Testzeitraum übernimmt der Kunde die Haftung. Nach der Testphase kann der Dongleserver kostenpflichtig erworben oder an CAE Expert Group retour gesendet werden. Gelangt die Hardware nicht innerhalb von 5 Wochen nach Auslieferung an CAE Expert Group GmbH zurück bedeutet dies die Zustimmung zum Kauf und wir erlauben uns die Rechnung zu stellen.

Pro Unternehmen ist nur eine Testbestellung möglich.

DONGLESTARTER

Automatisches ab- und zurückbuchen von Lizenzen über SEH-Dongleserver

Mit der Software „DongleStarter“ wird der Funktionsumfang des SEH UTN-Manger mit folgenden Funktionen erweitert:

  • Bei Programmaufruf wird automatisiert ein freier Dongle gesucht und verbunden
  • Jeder Anwendung können definierte Dongle zugewiesen werden 
  • Nach Beenden der Anwendung die den Dongle angefordert hat, erhält man eine Rückfrage ob der Dongle getrennt werden soll.


NUTZEN: Es entfällt die manuelle Auswahl bzw. Trennung des Dongles mittels SEH-Standardsoftware. Somit ist z.B. sichergestellt, dass nach Beendigung einer Anwendung der verwendete Dongle wieder freigegeben wird

Weitere Informationen finden Sie im Shopforprocess.com

Dongleserver Einstiegsvariante

Die schnelle und kostengünstige USB-Unabhängigkeit: 

Machen Sie sich unabhängig von festen USB-Schnittstellen! Mit unserer kostengünstigen Einstiegsvariante erhalten Sie eine physikalische Anschlussmöglichkeit, um Ihre USB-Geräte in das Netzwerk einzubinden und bequem darüber zu nutzen.
„Plug & Play“-Prinzip: Einmal in das Netz eingebunden, lassen sich die angeschlossenen USB-Geräte über die Software transparent verwalten – ganz so, als ob sie lokal an dem PC angeschlossen wären.

Dongleserver Profivariante

Top Hardware für die Verwaltung Ihrer USB-Geräte!

Die Profivariante stellt zuverlässig und sicher Software-Lizenz-Dongles über das Netzwerk bereit. Der SEH Dongleserver M05210 stellt dazu vier USB 3.0 SuperSpeed und vier USB 2.0 Hi-Speed-Schnittstellen zur Verfügung. Diese handliche Version des Dongleservers ist für den Einsatz in Büroumgebungen konzipiert inkl. abschließbarem Metallgehäuse für die sichere Aufbewahrung der USB-Dongles. Über ein Rack Mount Kit lässt sich der Dongleserver alternativ im Serverraum installieren.

Dongleserver Expertenvariante

Die große Variante für den Serverraum, 20xUSB!

Als große Variante für den Serverraum stellt der Dongleserver M05810bis zu 20 Software-Lizenz-Dongles über das Netzwerk bereit. Er bietet im Vergleich zu dem kleineren Dongleserver M05210 zusätzliche Ausfallsicherheit durch zwei eingebaute Netzteile und zwei Netzwerkanschlüsse. Weiterhin findet ein automatisches Backup aller Parameterwerte, Passwörter und Zertifikate auf einer lokalen SD-Karte statt. Zur Ausstattung gehört auch eine Multi-Segment-Anzeige für die schnelle Status- und Fehlerdarstellung. Die optional erhältlichen Teleskopschienen (Rack Mount Kit 3) vereinfachen den Zugang zum Gerät im Serverraum.
5xUSB 3.0 / 15xUSB 2.0

Noch nicht genug von uns?

CAE Consulting

Wir lösen ihre konkreten Fragen zur Anwendung/Bedienung Ihres ECAD-Systems und helfen Ihnen, Ihren Workflow zu verbessern.

weiterlesen

Geschichte

Die Highlights unserer Unternehmensentwicklung. Zu erzählen gibt es viel, aber auf folgende Momente sind wir besonders stolz.

weiterlesen

Download

IBS.CAD Sie möchten sich selber von der Leistungsfähigkeit von „IBS.CAD“ überzeugen? Hier können Sie eine 30-Tage-Testversion von „IBS.CAD“ downloa [...]

weiterlesen