Revolution im
Schaltschrankbau

Der Schlüssel zur digitalen Fertigung

Revolution im Schaltschrankbau: Der Schlüssel zur digitalen Fertigung

Fachkräftemangel, steigender Kostendruck, kleine Losgrößen, kurze Lieferzeiten, erhöhter Dokumentationsbedarf. Seid ihr auf der Suche nach Antworten, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Lasst uns in den Dialog treten, um die Effizienz in euren Prozessen auf das nächste Level zu heben.

Was Dich erwartet:

  • Drei Unternehmen kooperieren für Fortschritt
  • Ein ganzer Tag voller Wissenstransfer
  • Tolle Locations
  • Workshops und interaktive Sessions
  • Funktionsfähige Maschinen

Kommt vorbei und überzeugt euch von vielfältigen Applikationen und zielgerichteten Workshops zur digitalen Datendurchgängigkeit. Bis zu 80% schnellere Prozesse bei 100% Planungssicherheit und das von der Planung, über die Installation bis hin zum Betrieb.

Lasst uns gemeinsam den Schaltschrankbau revolutionieren!

Sechs Themen. Eine Agenda.

Es erwartet euch ein Tag voller Interaktion und Wissenstransfer. Neben zwei Vorträgen im Plenum, werden wir einen Großteil des Tages in kleinen, interaktiven Workshops verbringen. So ist sichergestellt, dass alle Teilnehmer:innen auch direkt an den Maschinen und Ausstellungsobjekten arbeiten und ihren Schaltschrankbau revolutionieren können.

08:30 - 09:00 Uhr | Registrierung

08:30 – 09:00 Uhr | Registrierung

Herzlich Willkommen! Wir begrüßen euch gerne mit einem Kaffee bei unserer Veranstaltungsreihe. Hier findet ihr auch die Adressen der jeweiligen Locations:

  • Bregenz: Mehrerauerstraße 51, 6900 Bregenz (Lamm Hotel)
  • Vorchdorf: Gewerbestraße 1, 4655 Vorchdorf (FANUC)
  • Graz: Ivica-Osim-Platz 1, 8041 Graz (Liebenauer Stadion)
  • Wien: Perfektastraße 59, 1230 Wien (Komax)
dscf4523

09:00 – 09:10 Uhr | Begrüßung & Eröffnung

Durch den Tag führen die Experten von CAE Expert Group, Komax und Weidmüller.

09:10 – 09:30 Uhr | Key Note

Fachkräftemangel, steigender Kostendruck, kleine Losgrößen, kurze Lieferzeiten, erhöhter Dokumentationsbedarf. Auf der Suche nach Antworten, um diesen Herausforderungen zu begegnen? Im Impulsvortrag stimmen wir uns gemeinsam auf einen Tag voller Wissenstransfer ein.

09:30 – 10:30 Uhr | Vortrag im Plenum

Digital, automatisiert, durchgängig – der effiziente Auftragsprozess als Basis für die automatisierte Schaltschrankfertigung

ECAD-Engineering auf höchstem Niveau bedeutet volle Durchgängigkeit und Digitalisierung im gesamten Auftragsprozess. Vom Vertrieb bis zur Schaltschrankfertigung – der durchgängige Datenfluss macht den Unterschied

Thomas Ebner, CAE Expert Group

10:30 – 11:00 Coffee time

It’s Snack-time. Genießen wir eine kurze Pause mit Kaffee und einem kleinen Snack. Zeit zum Netzwerken ist natürlich mehr als genug da!

 

Zwischen 11:00 Uhr und 15:30 Uhr starten wir in einen Deep Dive in Form von Break Out Sessions mit unseren Expert:innen. Insgesamt haben wir vier Themen vorbereitet. Jeder Themenblock dauert 45 Minuten und wird vier Mal wiederholt. Somit hat jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin die Chance alle vier Break Outs zu besuchen – für einen maximalen Wissensaustausch.

Unsere Themen:

  • Schaltschrankbau der Zukunft: Effiziente Bestückung und automatische Beschriftung
  • Digitale Integration und Datendurchgängigkeit mit Software Lösungen
  • Raus aus der Kostenfalle im „Handwerk Schaltschrankbau“
  • Automatisierung der Drahtsatzvorbereitung

12:30 – 14:00 Uhr | Mittagspause & optionale Führung

Vorchdorf: Führung durch den Neubau von FANUC Austria
Graz: Führung durch das Stadion des SK Sturm Graz
Wien: Besichtigung des Unternehmensstandortes von Komax

Ansonsten bleibt natürlich auch viel Zeit zum Netzwerken und alle Maschinen und Exponate nochmals genau anzusehen.

Zwischen 11:00 Uhr und 15:30 Uhr starten wir in einen Deep Dive in Form von Break Out Sessions mit unseren Expert:innen. Insgesamt haben wir vier Themen vorbereitet. Jeder Themenblock dauert 45 Minuten und wird vier Mal wiederholt. Somit hat jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin die Chance alle vier Break Outs zu besuchen – für einen maximalen Wissensaustausch.

Unsere Themen:

  • Schaltschrankbau der Zukunft: Effiziente Bestückung und automatische Beschriftung
  • Digitale Integration und Datendurchgängigkeit mit Software Lösungen
  • Raus aus der Kostenfalle im „Handwerk Schaltschrankbau“
  • Automatisierung der Drahtsatzvorbereitung

15:30 – 16:15 Uhr | Coffee time

It’s Snack-time. Genießen wir eine kurze Pause mit Kaffee und einem kleinen Snack. Zeit zum Netzwerken ist natürlich mehr als genug da!

16:15 – 16:45 Uhr | Vortrag in Plenum

Welche Möglichkeiten eröffnet die digitale und smarte Fertigung? Methoden, Werkzeuge und die daraus resultierenden Vorteile – ein Einblick und Ausblick

Thomas Ebner, CAE Expert Group

16:45 – 17:00 Uhr | Zusammenfassung

Lassen wir den Tag gemeinsam revue passieren!

17:00 Uhr

Wir freuen uns, den Tag bei einem Glas Bier/Wein und netten Gesprächen ausklingen zu lassen!

Spezielles Programm gibt es übrigens hier:

  • Bregenz: Führung Bregenzer Festspiele „Ein Blick hinter die Kulissen“
  • Wien: Public Viewing EM-Länderspiel Dänemark vs. England

Digital, automatisiert, durchgängig – der effiziente Auftragsprozess als Basis für die automatisierte Schaltschrankfertigung

ECAD-Engineering auf höchstem Niveau bedeutet volle Durchgängigkeit und Digitalisierung im gesamten Auftragsprozess. Vom Vertrieb bis zur Schaltschrankfertigung – der durchgängige Datenfluss macht den Unterschied.

Thomas Ebner, CAE Expert Group

Papierlose und smarte Schaltschrankfertigung in der Praxis

Welche Möglichkeiten eröffnet die digitale und smarte Fertigung? Methoden, Werkzeuge und die daraus resultierenden Vorteile – ein Einblick und Ausblick

Thomas Ebner, CAE Expert Group

Digitale Integration und Datendurchgängigkeit mit Softwarelösungen

Konfektionierte Klemmleisten für Ihr Projekt ganz einfach per Mausklick bestellen! Eine Wunschvorstellung? Digitale Datendurchgängigkeit macht’s möglich! Wie Sie Ihre Engineering Daten für eine schnelle Integration von Schnittstellen nutzen. Am Beispiel des Weidmüller Konfigurators und dem CAD-System EPLAN.

Andreas Hössinger, Weidmüller

Schaltschrankbau der Zukunft: Effiziente Bestückung und automatische Beschriftung

Ihre CAD-Daten sind Ready für mehr? Weidmüller auch! Gemeinsam bestücken und kennzeichnen wir Musterleisten mit SNAP-IN-Technoloigie vollautomatisiert. Lernen Sie in diesem Zuge auch die halbautomatische Kabelkonfektionierung von Weidmüller kennen und erleben Schnittstellen zu Komax live vor Ort.

Viktor Krieger, Weidmüller

Raus aus der Kostenfalle im „Handwerk Schaltschrankbau“

In einer Welt, in der Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen entscheidend sind, bietet uns die Weiternutzung von Daten aus dem Engineering immense Vorteile.

Ronny Kaltschmid, Wustec

Automatisierung der Drahtsatzvorbereitung

Komax zeigt hierzu die besten Tischmaschinen bis hin zu modularen Vollautomaten. Der Lösungsorientierte Ansatz ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft.

Thomas Stummer, Komax Austria

Vier Events. Vier Termine. Vier Standorte.

11. Juni | Hotel Lamm Bregenz

Highlight: Führung Bregenzer Festspiele „Ein Blick hinter die Kulissen“ (16:00Uhr)

13. Juni | Fanuc Austria GmbH Vorchdorf

Highlight: Führung Fanuc Österreich & große Maschinenshow (u.a. RaiLaser  & RailAssembler) 

18. Juni | SportsBar Stadion Graz

Highlight: Führung im Stadion Merkur Arena 
(Mittagspause 13:15)

20. Juni | Komax Wien

Highlight: Public Viewing EM-Länderspiel Dänemark vs. England (18:00)

Anmeldung zur Veranstaltung

Kommt vorbei und überzeugt euch von vielfältigen Applikationen und zielgerichteten Workshops zur digitalen Datendurchgängigkeit.
Lasst uns gemeinsam den Schaltschrankbau revolutionieren!

Drei Partner. Ein Ziel. Revolution im Schaltschrankbau.

CAE Expert Group GmbH

CAE ist seit 20 Jahren erfolgreicher Berater und Komplettlösungsanbieter im Bereich ECAD-Systeme und Engineering-Prozesse. Das Unternehmen ist Systemhersteller-unabhängig und verkörpert Innovation gepaart mit jahrelanger Erfahrung.

Komax Austria GmbH

Die Komax Gruppe stellt Serienmaschinen und kundenspezifische Anlagen für alle Automatisierungs- und Individualisierungsgrade her. Qualitätssicherungsmodule, Testgeräte sowie intelligente Software und Vernetzungslösungen runden das Portfolio ab und stellen eine sichere, flexible und effiziente Produktion sicher.

Weidmüller GmbH

Smart Industrial Connectivity: Elektrifizierung, Automatisierung, Digitalisierung, elektrische Verbindungstechnik, Elektromobilität und erneuerbare Energien – Märkte, in denen Weidmüller zu Hause ist. Das 1850 gegründete Familienunternehmen ist in über 80 Ländern mit Produktionsstätten und Vertriebsgesellschaften vertreten.

Noch nicht genug von uns?

Die Revolution – SAC

Revolution in der Schaltschrankfertigung: DIGITAL – SMART – VISUELL – INTERAKTIV – PAPIERLOS

weiterlesen

CAE Automate

Basierend auf einer Standardisierung wird die automatisierte Erstellung ihrer Fertigungsunterlagen mit Hilfe eines Konfigurators bzw. Generators realisiert und so die Qualitä [...]

weiterlesen

Presse

PRESSESPIEGEL

weiterlesen